Die Sopago GmbH aus München stellt ein neu entwickeltes Solar-Carportsystem vor, das speziell auf die Bedürfnisse der Industrie und Kommunen für große Parkplatzflächen ab 35 Stellplätzen abgestimmt ist.

Mit einem Solar Carport erzeugen Anwender ihren eigenen umweltfreundlichen Strom und können damit das eigene Unternehmen und kommunale Gebäude mit Strom versorgen.

Auch Ladestationen können damit versorgt werden. Der Strom wird zudem an dem Ort erzeugt, wo er gebraucht wird. Zusätzlich spart man laut Unternehmensangaben mit jedem Stellplatz 1,5 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Das System integriert sich mit seiner Stahl- und Holzkonstruktion und den lichtdurchlässigen Solarmodulen in seine Umgebung, der Ansatz der Nachhaltigkeit steht dabei im Vordergrund. Durch die modulare Bauweise und des Satteldachs kann es auf bestehenden Parkplätzen eingesetzt werden.

Die Montage erfolgt innerhalb weniger Tage und ist umweltfreundlich, weil Fundamente ohne Beton genutzt werden können, die mit geringem Aufwand auch wieder rückgebaut werden können.

Die Solar Carports können gekauft oder gemietet werden.

www.sopago.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.