Bildquelle: AEROCOMPACT

Aerocompact unter der Leitung von CTO Christian Ganahl und Windingenieur Dr. Thorsten Kray entwickelt innovative Lösungen für die sichere Installation von Photovoltaikanlagen mit den Schwerpunkten Statik, Normkonformität und Softwareoptimierung.Weiterlesen >>>

LAKAL hat ihre Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Produktionshalle im Industriegebiet Lisdorfer Berg um 499 kWp auf eine Gesamtleistung von 1,2 MWp erweitert und einen Speicherblock von 308 kW installiert, um die Nutzung des Solarstroms zu optimieren.Weiterlesen >>>

Die Leistungsoptimierer der S-Serie von SolarEdge haben mehrschichtige Sicherheitsfunktionen, die von Wissenschaftlern des TNO erfolgreich validiert wurden.

SolarEdge Technologies, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich intelligenter Energielösungen, gibt bekannt, dass seine Sense Connect Technologie und die Sicherheitsfunktion SafeDC von der niederländischen Organisation für angewandte naturwissenschaftliche Forschung (TNO) erfolgreich getestet und validiert wurden.Weiterlesen >>>

Eingangssituation von Haus 1 Klävemann. Das Gebäude präsentiert sich in hochwertiger Gestaltung. Bildquelle: PAW GmbH & Co. KG, Hameln

Das Projekt in Oldenburg, unterstützt von der Klävemann-Stiftung, kombiniert sozialen Wohnungsbau mit modernen Energiekonzepten, einschließlich des Einsatzes von Solarthermie und effizienten Heizsystemen. Trotz hoher Prognosen für solare Deckungsraten beeinflusst das tatsächliche Verbraucherverhalten die Energieeffizienz, wobei die neuesten Gebäude im Vergleich zu herkömmlichen Methoden signifikante Erdgaseinsparungen erzielen.Weiterlesen >>>

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Freitag im Rahmen einer Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) Erleichterungen für den Betrieb von Solarstromspeichern beschlossen. Danach wird die Frist für die Befreiung von Speichern von doppelten Netzentgelten um bis zu drei Jahre verlängert.Weiterlesen >>>

Experten aus den Bereichen Energie, Krisenvorsorge und nachhaltiges Wohnen diskutieren und präsentieren in einer Veranstaltung verschiedene Aspekte und Technologien rund um das Thema Autarkie und selbstgenügende Lebensweisen. Die Vorträge und Diskussionen umfassen vielfältige Bereiche wie Energieautarkie, autarkes Wohnen, erneuerbare Energien und individuelle sowie gesellschaftliche Versorgungssicherheit.Weiterlesen >>>

Der Bürgermeister von Allensbach, Stefan Friedrich, und Solarcomplex-Vorstand Bene Müller am Standort des geplanten Solarparks entlang des Lärmschutzwalls. Bildquelle: Gemeinde Allensbach

Photovoltaikanlagen am Straßenrand können große Mengen Solarstrom erzeugen, ohne zusätzliche Flächen zu beanspruchen. Dieses Potenzial nutzen künftig die Gemeinden Allensbach und Reichenau im Landkreis Konstanz.Weiterlesen >>>